News Transsexualität

News zum Thema Transsexualität und Transgender

Britischer Presserat rügt Sunday Life wegen der Benennung als “Tranny”

Der englische Presserat “Press Complaints Commission” hat die Belfaster Zeitung “Sunday Life” gerügt, weil diese eine transsexuelle Frau als “Tranny” betitelt hat, was zu gut deutsch “Transe” heisst und faktisch ein despektierliches Schimpfwort ist. Keira McCormack arbeitete von 2005-2009 als Beraterin für Vergwaltigungsopfer. Sunday Life berichtete über dieses Beratungscenter und schrieb dabei: “Tranny worked in rape centre”. Der Presserat rügte diese Formulierung nun. Sunday Life verteidigte sich wie Medien immer in solchen Fällen mit der lapidaren Begründung, das Wort “Tranny” sei weit verbreitet. Der Presserat liess dies nicht gelten.

Trans woman wins complaint against newspaper for ‘tranny’ headline


Bisher keine Kommentare

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.