News Transsexualität

News zum Thema Transsexualität und Transgender

ATME verfasst Menschenrechtsbericht zuhanden der UNO

Die Menschenrechtsorganisation ATME e.V. (Aktion Transsexualität und Menschenrecht) hat zuhanden der UNO einen Menschenrechtsbericht verfasst, in dem über medizinische, politische und gesellschaftliche Missstände im Umgang mit transsexuellen Menschen hingewiesen wird. Ein fundiertes und erschütterndes Dokument, das nicht nur aufzeigt, dass Transsexuelle in hohem Masse Menschenrechtsverletzungen ausgesetzt sind sondern auch aufzeigt, dass das dahinterliegende Denken seine Wurzeln direkt im dritten Reich hat und das diejenigen, die für Hitler damals die Rassenreinhaltung übernahmen, die Väter derer sind, die heute Transsexuellengesetze schustern. Und es wird aufgezeigt, dass im speziellen die deutsche Psychoanalyse eine biologische Faktenresistenz betreibt, um entgegen aller Beweise weiterhin an ihrem im Nazireich entstandenen Denken festzuhalten.

Menschenrechtsbericht von ATME e.V. zur Situation transsexueller Menschen in Deutschland


Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.